Shiatsu und mehr für Pferde

Shiatsu für Pferde Zürisee & Oberland

Dank der vielfältigen Möglichkeiten des Tiershiatsu ME (mental-energetisch), können mittels verschiedenen Massagevarianten tiefe Ebenen erreicht und in Fluss gebracht werden. Meridiane, Muskulatur, Faszien, Gelenke und Organe werden miteinbezogen und die Behandlung auf die aktuelle Situation in der sich das Tier befindet, abgestimmt.  Tiershiatsu ist eine ganzheitliche Therapie welche ursprünglich aus Japan stammt und beruht auf den Lehren der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin, 5 Elemente Lehre). Die ursprüngliche Balance auf Körper- wie auch auf  Seelenebene kann wieder hergestellt werden. Die Behandlung wirkt grundlegend positiv auf den gesamten Organismus, Selbstheilung kann stattfinden. 

Ergänzend dazu stehe ich Ihnen auch zu diversen Themen Rund um das Pferd, gerne zur Verfügung. 

Ich wünsche Ihnen viel Spass beim Stöbern  - und falls Ihnen mein Angebot gefällt oder Sie Fragen haben, freue ich mich über Ihre Mail oder Ihren Anruf auf 079 200 13 17. 

Tiertherapie Sandra Nägeli
"Wir wollen dafür Sorge tragen, dass wir das junge Pferd nicht verdriessen und ihm seine freundliche Anmut nicht verleiden. Denn diese gleicht dem Blütenduft, welcher niemals wiederkehrt, wenn er einmal verflogen ist"

Antoine de la Baume Pluvinel, La Manège Royal, 1623